Über die Hamsterküche

Was ist eine Hamsterküche?

… Der virtuelle Pausenraum?
… Die imaginäre Kaffeeküche?
… Die Fata Morgana der Raucherecke?
… Der Placebo Mittagstisch?

Sie ist die omnipräsente Inkanation aller Orte an denen wir sonst zufällig oder verabredet zusammenkommen. Zusammenkommen zum Austauschen, Lachen, Lästern, Planen, Kennenlernen, Tüfteln, Schweigen, Schmatzen, Gratulieren, Trauern, Inspirieren, Verabschieden, Motivieren … zum Leben eben.

Jetzt in der COVID-19 Pandemie, kämpft die Hamsterküche gegen die gefühlte Isolation, die Vereinsamung, die Sehnsucht, das Verlangen nach Freunden, Kollegen, Gefährten und  Verbündeten. Sie kämpft eben für das „Normale“, oft zu wenig geschätze, Alltagsleben.

Die Stimmen der Hamsterküche

Marian – Als Gastgeber und Moderator versucht er das Projekt zu entwickeln und Themen und Gäste für die Episoden zu gewinnen. Er liebt das Handwerk, Tanz und Technik. Sein Ordnungszwang und Perfektionismus treibt Leute regelmäßig in den Wahnsinn. Er arbeitet seit 10 Jahren als Berater in der IT.

Musik

Die Musik zum Intro und Outro stammt vom User „ITALICS“ von Soundcloud. Vielen Dank ITALICS für die stimmungsvolle Musik.

Sundays & Coffee by 𝑰𝑻𝑨𝑳𝑰𝑪𝑺

Die Musik steht unter der Lizenz CC BY 3.0

Bild

Das Coverbild ist von unsplash by Ricky Kharawala

https://unsplash.com/photos/adK3Vu70DEQ

Lizenz

CC BY-SA 4.0

Anmerkung

Dies ist ein ausschließlich privates Projekt zur Publikation eines Hobby-Podcast.

diehamsterkueche.de by Marian Stoll